Navigation überspringen

Instrumentalbegleitung auf Hochzeiten

Es gibt Lieder, die sich auch ohne Begleitung (a capella) sehr schön anhören. Die meisten aber entfalten ihre volle Pracht mit einem Begleitinstrument (Orgel, Klavier, Gitarre, ...).

In der Kirche eignet sich dafür natürlich besonders die Orgel - zu Liedern wie "Ave Maria", "Caro mio ben" oder anderen geistlichen und klassischen Stücken. Oft stellt die Kirche einen Organisten, Sie können aber auch einen eigenen mitbringen. Ich habe auch Kontakte zu Organisten, mit denen ich regelmäßig spiele und die ich Ihnen empfehlen kann.

Im Standesamt hingegen ist selten etwas anderes als ein kleines Klavier vorhanden und den Pianisten muss man meist selbst anheuern. Die Akustik ist hier oft auch nicht vom Feinsten, für moderne Lieder oder im Standesamt empfehle ich daher eine kompakte professionelle Gesangsanlage mit Playback oder Begleitung durch meinen Gitarristen.

Falls Sie keinen extra Organisten buchen wollen, kann ich instrumentale Lieder für Ein- und Auszug kostenlos von der Anlage abspielen.