Navigation überspringen
Anfrage stellen

Professionelle Hochzeitssängerin im Standesamt

Live-Gesang während der standesamtlichen Trauung gibt dem Anlass viel Festlichkeit und besonders viel Gefühl. Es gibt viele schöne Standesämter (Roseninsel am Starnberger See, Mandlstr München, Schliersee, Fraueninsel/Chiemsee, Mühldorf), die schon alleine durch die Location eine Festlichkeit vermitteln, doch auch in einfachen Räumen zaubert meine Stimme besondere Momente. 

Nach dem Ja-Wort ein romantisches Hochzeitslied wie "Ja", "Halleluja", "Halo" oder das klassische "Ave Maria". Als Ausklang ein mitreisender Gospel wie "Oh happy day", bei dem alle mitklatschen können. Drei bis vier Lieder sind perfekt: Eines zu Beginn (nach der Begrüßung durch den Standesbeamten oder beim Einzug der Braut), Ihr Lieblingslied vor dem Ja-Wort und/oder danach und als Ausklang etwas Beschwingtes.

Man kann diesen besonderen Moment auch verschenken, als Überraschung für das Brautpaar oder aber für den künftigen Ehepartner. Ich gebe gerne Tipps und berate Sie, welche Möglichkeiten es gibt.

Ich singe a-capella oder mit Live-Einspielungen mit professioneller Anlage als Begleitung. Auf Wunsch natürlich auch mit anderen Instrumenten.

Gern gestalte ich auch Ihren anschließenden Sektempfang musikalisch, etwa eine oder zwei Stunden oder bei Kaffee und Kuchen.

So wird Ihre standesamtliche Hochzeit zu einem unvergesslichen Ereignis.

Deutsche Hochzeitsversion zu Halleluja - Text von mir selber verfasst